top of page

PROGRAMM

Als Pinkathlon2000 Teilnehmer*in machst du mit bei

  1. Zumba

  2. Fitness Stationen - 3 auswählen: Paddeln, Piloxing, XCO Shape, CIRCL Mobility (jeweils ca. 25min)

  3. ~5 km Lauf (laufen, gehen, tanzen, hüpfen,...)

  4. Cool Down - Stretching

  5. Tai Chi Workshop

Ablauf

Ab 9:00 Uhr Abholung des Startarmbands (Naturfreunde Bootshaus)
 

10:00 Uhr Beginn der Moderation

10:15  gemeinsames Zumba für alle mit Paulina

Alle Teilnehmer:innen des Pinkathlon2000 starten mit einer ca. 10-minütigen Zumba-Party zum Aufwachen, Aufwärmen und gemeinsam Tanzen.

10:30 Fitness Stationen - wähle 3 von 4:

Piloxing mit Sandra (energie-geladenes Ganzkörpertraining, setzt sich aus den Disziplinen Boxen, Pilates & Dancing zusammen)

Paddeln mit Felix (im Kanu, Rehabilitationssport für Brustkrebsbetroffene, nur für Schwimmer*innen)

XCO Shape mit Terhi (steht für Extreme Core und impliziert ein Krafttraining der Körpermitte)

CIRCL Mobility mit Karo (deinen Bewegungsumfang wieder herstellen und deine Beweglichkeit erneuern)

12:30 kurzes Zumba Warm-up und gemeinsamer Laufstart

Alle Teilnehmer:innen starten gemeinsam in die Laufstrecke, die ungefähr 5km lang sein wird. Es gibt keine Zeitnehmung, das Ziel ist die Freude an der Bewegung. Du kannst gehen, laufen, hüpfen, tanzen - ganz wie du möchtest. Die Laufstrecke ist auch geeignet für Kinderwagen und Fahrräder.

13:30 Cool Down und Stretching mit Terhi

13:45-14:45 Tai Chi Workshop mit Kathrin

Die Teilnahme am Workshop ist im Startpreis inbegriffen. Besucher*innen des Pinkathlon2000 können mit einer Spende von mind. 5€ auch am Workshop teilnehmen.

15:00 Tombola mit Preisen aus der Stockerauer Umgebung

            Verleihung des Preises für das originellste Outfit

Rahmenprogramm (siehe Über uns)

  • Informationsstände von Organisationen, die in den Bereichen Prävention, Behandlung und Rehabilitation arbeiten

  • Kinderbetreuung: Die Tagesmutter Scheibelberger Denise ist mit ihrer Bastelstation beim Pinkathlon 2000 dabei und wird Schlüsselanhänger vor Ort mit den Kindern basteln.

  • "get some sparkle for your run": Bunt und Glitzer - es wird einen Schminktisch von den Vienna Pink Dragons geben für Jung und Alt

  • "Du darfst mich fragen": Eine Möglichkeit sich mit Menschen auszutauschen, die mit Brustkrebs konfrontiert wurden. Halte nach dem "Du darfst mich fragen"-Button ausschau!
  • Catering von Gasthaus Konrad

  • Café "Zum Pink Dragon" (hausgemachte Mehlspeisen und Kaffee)

Programmänderungen vorbehalten

bottom of page